N-DEE

.....................................................................................................

RHYTHM GUITAR

.....................................................................................................

 

Der Bandmanager und das Herz der Band.

Er hält die Zügel in der Hand und ist auch gleichzeitig unser Kapellmeister. Mit Musik der 70er / 80er / 90er ist er aufgewachsen und treibt die Band rhythmisch an. Netzwerken ist seine Passion und als Richter und Hüter des Bandfriedens ist er letztendlich haftbar für unsere Songliste.

 

 

Foto: Oliver Elsner

ANDRE

.....................................................................................................

LEAD VOCALS

.....................................................................................................

 

Der Entertainer und Hip Hop Master.

Er ist das "Küken" in der Band und für die gute Laune zuständig. Andre hat seine Wurzeln eher im deutschen Hip Hop und will sich die "Rockkante" geben. Diese Mischung funktioniert unserer Meinung nach sehr gut! Außerdem kann er so schnell Silben hintereinander singen wie Ihr gar nicht denken könnt. Bitte überprüft das mal bei einem unserer nächsten Gigs!

 

 

Foto: Oliver Elsner

MAD-C

.....................................................................................................

Rhythm Guitar

.....................................................................................................

 

Der Anpeitscher.

Von Johnny Thunders und Gun Club geprägt, bereichert er Sonic Meltdown mit Chaos Power. Mit Frank Joe zusammen zog er schon in den 80ern durch die kreuzberger Clubs und spielte in der Niagara Bar, dem  gefühlten Wohnzimmer der beiden, als "Hausband".

 

 

Foto: Oliver Elsner

FRANK JOE

.....................................................................................................

BASS & VOCALS

.....................................................................................................

 

Der Sound- & Grafikdirektor.

Er dreht an allen Pultreglern bis es passt und legt mit seinem Bass das Bandfundament. Als alter kreuzberger Rocker geht es manchmal mit Ihm durch und er schiebt die Songs gerne mal ein wenig an. Wenn es mit der Musikkarriere nicht bis zur Million reicht, muss er eben bis zu seinem 100. Geburtstag als selbständiger Grafiker arbeiten.

 

 

Foto: Oliver Elsner

KHALID

.....................................................................................................

DRUMS & VOCALS

.....................................................................................................

 

Der Allroundman.

Es gibt eigentlich nichts was er nicht spielt. Eine tolle Bereicherung für Sonic Meltdown.

 

 

 

WebDesign by alscher.cgb

Impressum

Datenschutzerklärung